Prüfungen an der Baustelle

Unser Leistungsspektrum unmittelbar an der Baustelle umfasst im Wesentlichen:
Bohrkernentnahme

  • Entnahme von Materialproben (Bohrkern- und Plattenentnahmen)
  • Prüfung von Fußbodenaufbauten einschließlich Dickenmessungen
  • Feuchtemessungen (CM-Messungen / Raumklima)
  • Oberflächenzug- und Haftzugfestigkeit von Estrichen, Spachtelmassen, Belägen, Betonoberflächen
  • Schälzugprüfungen an Teppichbelägen und elastischen Bodenbelägen
  • Messung der Toleranzen von Fußböden (Ebenheits- und Winkeltoleranzen) einschließlich Hochregallagerbereiche
  • Rutschsicherheit von Fußböden
  • Schallmessungen (Luft- und Trittschall)
  • Erdableitwiderstand von Fußböden
  • Belastbarkeit von Hohlböden
  • Qualitätsüberwachungen von Estrich- und Betonmischungen 

Gleitreibungskoeffizient
Oberflächenzugfestigkeit
Tragfähigkeit von Hohlböden







Die oben genannten Leistungen werden auch zur Unterstützung der gutachterlichen Bearbeitungen anderer Sachverständiger angeboten.







Diese Website nutzt Cookies. Um alle Funktionalität der Website zu nutzen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Ich stimme zu