Reinigung

Die Übergabe einer Pflegeanleitung ist Bestandteil der Leistung des Oberbodenlegers. Eine fachgerechte Reinigung und Pflege eines Bodenbelags stellt dabei einen wesentlichen Bestandteil zu dessen Dauerhaftigkeit dar. Häufig werden Reinigungsarbeiten vom Auftraggeber fremd vergeben.

 

Auf dem Sachverständigentreffen 2005 in Nürnberg wurde hierzu, unter besonderer Berücksichtigung von keramischen- und Natursteinbelägen, ein Vortrag von Herrn Herbert Fahrenkrog, Solingen, gehalten. Ergänzend hierzu hat er uns zwei Publikationen zur Verfügung gestellt, die Sie hier downloaden können. Es handelt sich dabei um die „GUV-I 659 Gebäudereinigungsarbeiten“ (3,59 MB) und die „Richtlinien für Vergabe und Abrechnung im Gebäudereiniger-Handwerk“ (88,4 kB).

Download


Dieses Dokument jetzt drucken (neues Fenster)
Diese Website nutzt Cookies. Um alle Funktionalität der Website zu nutzen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Ich stimme zu