Güteschutz Estrich RAL-GZ 818

RAL-Gütezeichen

Im Rahmen des Güteschutz Estrich RAL-GZ 818 haben sich bundesweit zahlreiche Fachunternehmen zur freiwilligen Qualitätsüberwachung zusammengeschlossen. Die Mitgliedsfirmen werden von der Gütegemeinschaft Estrich und Belag (www.gueteschutz-estrich.de) betreut.

Die Qualitätsüberwachung erfolgt entsprechend den Güte- und Prüfbestimmungen der Gütegemeinschaft

  • vom Hersteller durch betriebliche Eigenprüfungen (Eigenüberwachung)
  • von der Gütegemeinschaft durch von ihr geregelte und veranlasste neutrale Prüfungen der Estricharbeiten (Fremdüberwachung)

Das IBF ist mit seinen Sachverständigen von der Gütegemeinschaft mit der Durchführung der Fremdüberwachung beauftragt. Daneben stellt das IBF die für die Durchführung der Eigenüberwachungsprüfungen notwendigen Prüfgeräte bereit. 

Nach erfolgreicher Prüfung durch das IBF dürfen Mitgliedsfirmen das RAL-Gütezeichen führen und zu Werbezwecken nutzen – ein Zeichen, das für höchste Qualität für die Ausführung von Estricharbeiten steht.

Diese Website nutzt Cookies. Um alle Funktionalität der Website zu nutzen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Ich stimme zu